Seminare


Übersicht Seminare und Workshops


Thema: Betriebliches Gesundheitsmanagement


Seminar: "Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)"

 

Anleitung zur Einführung von Betrieblichem Gesundheitsmanagement in kleinen und mittelständischen Unternehmen, (KMUs) und Organisationen der öffentlichen Verwaltung

 

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement als Management-Strategie zur Gestaltung einer nachhaltig gesunden Organisation, die nicht nur die Gesundheit der Mitarbeitenden, sondern auch die wirtschaftliche Gesundheit des Unternehmens zum Ziel hat.

 

 

 

 

 

Teil 1: Erklärung der Begrifflichkeiten und Zusammenhänge

  • BGM – BGF
  • Verhaltens- und Verhältnisprävention
  • Arbeitsschutz, Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Welche Aufgaben sind verpflichtend
  • welche Gestaltungsmöglichkeiten bieten sich auf freiwilliger Basis
  • Keep it simple, Aufbau schrittweise

 

Teil 2: Strategie

 

Strategische Bausteine:

  • Instrumente zur Verringerung von Fehlbelastungen
  • Konzepte zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • Möglichkeiten zur Mitgestaltung durch die Mitarbeiter, partizipatives BGM
  • Einbindung von öffentlichen Leistungsanbietern, Fördermöglichkeiten
  • Gesundheitsverantwortliche im Unternehmen, der Gesundheitszirkel
  • Konzepte für die Personal- und Demografiestrategie
  • Personalentwicklung als Instrument zum Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit
  • Kosten-Nutzen-Kalkulation

 

Nutzen eines passgenauen BGM:

  • Zufriedene, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter
  • Angenehmes Betriebsklima
  • geringere Ausfallzeiten
  • steigende Produktivität
  • Stärkung des Zusammenhalts und der Loyalität
  • Stabilität für Veränderungsprozesse
  • Attraktivität des Unternehmens, für Kunden, Mitarbeitende und Bewerber weiter entwickeln

Am Ende des Seminars kennen Sie die Möglichkeiten und Maßnahmen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement. Sie können einschätzen, was Sie mit internen Mitteln realisieren können und wann evnetuell eine externe Beratung bei der Begleitung Ihres Projekts sinnvoll ist.

 

Referentin: Judith Krauss

 

Zielgruppe: Führungskräfte, HR, Gesundheitsbeauftragte, GF

 

Ich interessiere mich für dieses Angebot




Workshop"Umgang mit Stress  im Außendienst"

 

  • An möglichen Stressoren herrscht im Außendienst kein Mangel; da wären z.B.:
  • Umsatzvorgaben, Zielvorgaben
  • schwieriger Markt, hohe Mitbewerberdichte
  • Verkehrsaufkommen, Stau, Parkplatzsuche, lange Autofahrten
  • Zeit- und Termindruck
  • Frustrationserlebnisse bei der Akquise
  • Schnelle Veränderungen der Marketing-Strategien und Produkte
  • Schwierigkeiten bei der Koordination mit dem Innendienst, Kollegen
  • Hohe Anforderungen an die Selbstorganisation, Selbstmotivation

Inhalte:

 

  • Praxis anerkannte Entspannungsmethoden, Selbstwahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen.
  • Bewährte Strategien zum Stressmanagement.
  • Stärkung der Selbstverantwortung für die eigene Gesundheit.
  • Erkennen von Warnsignalen, die der Körper bei Überlastung sendet.

 

Referentinnen Judith Krauss und Elke Kirchner

 

Zielgruppe: Außendienst Vertrieb,
Gruppenworkshop, Gruppencoaching, max. 12 Teilnehmer

 

Analog kann ein Workshop für Teamleiter, Regionalleiter angeboten werden

 

Ich interessiere mich für dieses Angebot


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Workshop: "Leistung und Motivation fördern – die persönlichen Ressourcen steigern"

 

Beschreibung:

 

Stress empfinden wir dann, wenn unsere Ressourcen und Fähigkeiten nicht mehr ausreichen, die Situation zu bewältigen. Häufig geht dies mit Gefühlen der Ausweglosigkeit, des Frusts, der Hilflosigkeit und negativen Gedanken einher.

 Sie lernen, sich mit Ihren eigenen Empfindungen und deren Auswirkungen auseinanderzusetzen und Situationen, die für Sie bisher stressig waren, mit geeigneten Methoden konstruktiv zu bewältigen oder rechtzeitig angemessener zu reagieren.

 

Referentin: Elke Kirchner

 

Zielgruppe: Führungskräfte, Azubis, Teams in Veränderungsprozessen oder in Konfliktsituationen

 

Ich interessiere mich für dieses Angebot


Thema: Burnout Prävention


Workshop: "Stresskompetenz mit einem eigenen Zeit- und Selbstmanagement"

 

„Nur mal kurz …“ oder „Ich brauche sofort…“ – wer kennt diese Situationen nicht? Und dann bleibt das eigentlich Wichtige liegen. So soll es nicht mehr weitergehen?

 

  • Ein systematisches Selbst- und Zeitmanagement hilft Ihnen, die wirklich wesentlichen Dinge zu identifizieren und vor allem auch zu erledigen.
  • Sie erkennen Ihre individuellen Energieräuber und überprüfen ihre Arbeitshaltung und Methoden im Alltag.
  • Auf der Grundlage eigener Erkenntnisse entwickeln Sie Ihr individuelles Zeit- und Selbstmanagement.

Referentin: Elke Kirchner

 

Zielgruppe: Führungskräfte, Mitarbeitende unter Zeit- und Leistungsdruck

 

Ich interessiere mich für dieses Angebot


Thema Mitarbeiterbindung


 Workshop: "Mitarbeiterbindungsmaßnahmen optimieren"

 

Die Ergebnisse der Gallup-Studie zeigen ein- ums andere Jahr, im Durchschnitt sind mehr als 20% der Mitarbeiter bereits auf dem Absprung zu einem anderen Arbeitgeber und 70% haben wenig emotionale Bindung zum Unternehmen, machen darum nur "Dienst nach Vorschrift".

 

Die gute Nachricht: Es gibt wirksame Strategien, für mehr Mitarbeiterzufriedenheit und Leistungsbereitschaft.

 

 

Ihr Nutzen:

Analyse bereits bestehender Maßnahmen und die Anregung für eine Modernisierung oder weitere Optimierung der Strategien zur Mitarbeiterbindung

  • Mitarbeiterbindungsmaßnahmen seitens der Unternehmensleitung
  • Mitarbeiterbindungsmaßnahmen seitens der Führungskräfte
  • Mitarbeiterbindungsmaßnahmen seitens des Personalmanagements
  • Strategien zur Weiterentwicklung von Mitarbeiterbindungsmaßnahmen

 

Referentin: Judith Krauss

 

Zielgruppe: Unternehmensleitung, Führungskräfte, HR

 

Ich interessiere mich für dieses Angebot


Thema Arbeitgeberattraktivität


 Seminar: "Maßnahmen zur Stärkung der Arbeitgeberattraktivität"

 

Strategisch handelnde Unternehmer, Geschäftsführer und HR-Manager widmen dem Thema Arbeitgeberattraktivität aktuell höchste Aufmerksamkeit. Es gilt, die Stärken des Unternehmens weiter zu entwicklen, für Mitarbeiter erlebbar zu machen und für Bewerber erfolgreich nach außen zu kommunizieren.

 

  • Heutige Erwartungen von Mitarbeitern und Bewerbern
  • Die Kerneigenschaften des Unternehmens aus Sicht der Arbeitnehmer
  • Kerneigenschaften des Unternehmens aus Sicht der Kunden
  • Wirksame Maßnahmen zur Stärkung der Arbeitgeberattraktivität
  • Die Erfolgsfaktoren attraktiver Arbeitgeber

Ihr Nutzen:

 

Anregungen, um Ihre Arbeitgeberattraktivität weiter auszubauen, um auch in Zukunft den Erfolg Ihres Unternehmens sichern.

  • Attraktive Arbeitgeber gewinnen häufiger den Kampf um die Talente
  • Atrraktive Arbeitgeber verlieren weniger wertvolle Mitarbeiter

Referentin: Judith Krauss

 

Zielgruppe: Führungskräfte, Personalverantwortliche, Gesundheitsbeauftragte, Geschäftsleitung

 

Ich interessiere mich für dieses Angebot




 

 

Workshop: "Vertrauensvoll führen auf Augenhöhe"

 

Konstruktive Ziele für Führungskräfte und Mitarbeiter

  1. Kooperieren statt Recht haben wollen.
  2. Lösungen finden statt Schuldige suchen.
  3. Der Gordische Knoten der Konfliktlösung.
  4. Konsequent im eigenen Anliegen – flexibel in der Lösung.

Ihr Nutzen, Lerninhalte: 

Verlässlichkeit und Stabilität in der Führung fördern die Loyalität und Leistungsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter

Konflikte erkennen und auflösen, Reibungsverluste durch ungeklärte Konflikte vermeiden

Auf den ersten Blick „unverständliches” Verhalten Ihrer Mitarbeiter verstehen und situativ angemessen reagieren

Konstruktiv und motivierend fördern

Konstuktiver Umgang mit unangemesener Kritik und Forderungen

Ihre Forderungen als Führungskraft kommunizieren, ohne die Arbeitsbeziehung zu gefährden

Wertschätzende Beziehungsgestaltung in schwierigen zwischenmenschlichen Situationen im Arbeitsleben

Emotionen und persönliche Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter erkennen und beachten

Ihren eigenen Emotionen und persönlichen Bedürfnissen gerecht werden

Grenzen der eigenen Belastbarkeit erkennen und gegenüber der Geschäftleitung kommunizieren

 

Referenten: Judith Krauss

 

Zielgruppe: Führungkräfte der mittleren Führungsebene, Teamleitung, Projektleitung, Nachwuchsführungskräfte

 

Ich interessiere mich für dieses Angebot


Berufstätige im Dialog
erfolgreich kommunizieren

 

Workshop: "Die Kommunikation erfolgreicher Menschen"

 

 

 

Ein gutes Betriebsklima steht in der Attraktivität des Arbeitsplatzes bei Mitarbeitern ganz oben. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie soziale Beziehungen besser gelingen und die Produktivität eines Teams gestärkt werden kann.

 

 

  1. Kniggeregeln im Business - warum sind sie heute noch von Bedeutung?
  2. Umgangsregeln im Alltag
  3. Do´s and dont´s in der Zusammenarbeit mit Kollegen, Kunden und Geschäftspartnern
  4. Verbindlichkeit und Haltung- mein entscheidender Wettbewerbsfaktor

 

 Ihr Nutzen:

  • Erfahren Sie, wie Sie von anderen wahrgenommen werden
  • Wie gelingt es Ihnen leichter, andere für sich zu gewinnen und dabei erfolgreich an Ihr Ziel zu kommen?
  • Knigge im Alltag als Instrument für weniger Stress
  • Lernen Sie wertschätzende Umgangsformen für Ihren eigenen Erfolg kennen

Referentin: Elke Kirchner

 

Zielgruppe: Interessierte Mitarbeiter

 

Ich interessiere mich für dieses Angebot

Berufstätige im Dialog
erfolgreich kommunizieren

 

Workshop: "Die Kommunikation erfolgreicher Menschen"

 

 

 

Ein gutes Betriebsklima steht in der Attraktivität des Arbeitsplatzes bei Mitarbeitern ganz oben. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie soziale Beziehungen besser gelingen und die Produktivität eines Teams gestärkt werden kann.

 

 

  1. Kniggeregeln im Business - warum sind sie heute noch von Bedeutung?
  2. Umgangsregeln im Alltag
  3. Do´s and dont´s in der Zusammenarbeit mit Kollegen, Kunden und Geschäftspartnern
  4. Verbindlichkeit und Haltung- mein entscheidender Wettbewerbsfaktor

 

 Ihr Nutzen:

  • Erfahren Sie, wie Sie von anderen wahrgenommen werden
  • Wie gelingt es Ihnen leichter, andere für sich zu gewinnen und dabei erfolgreich an Ihr Ziel zu kommen?
  • Knigge im Alltag als Instrument für weniger Stress
  • Lernen Sie wertschätzende Umgangsformen für Ihren eigenen Erfolg kennen

Referentin: Elke Kirchner

 

Zielgruppe: Interessierte Mitarbeiter

 

Ich interessiere mich für dieses Angebot